Kindertraining 8 - 12 Jahre


Kinder Kenpo Karate 2024!

 

Wir bieten Selbstverteidigung für Kinder von 8 - 12 Jahre (Ausnahmen nach Sichtung möglich.).

jeden Mittwoch um 17 Uhr (bis 18 Uhr)

Anmeldung bitte nur per Mail.

 ***

We offer self-defense for children aged 8 - 12 (exceptions possible after check).

Every Wednesday at 5 p.m. (until 6 p.m.).

Please register by email only.

 


Liebe Eltern!

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kampfkunstschule.

Wir bieten Ihnen für Ihr Kind die Möglichkeit American Kenpo Karate Selbstverteidigung zu erlernen. Wir lehren Kenpo nicht als Wettkampfsport, sondern als effiziente Selbstverteidigung unter den Aspekten einer gesunden Trainingsführung und Schulung des Charakters.

 

Kenpo Karate als Kampfkunst und Sport bietet neben der Freude an Bewegung eine Vielzahl an positiven Aspekten für die Entwicklung Ihres Kindes.

 

Selbstbewusstsein, Haltung, Körpergefühl, Koordination sowie Konzentration und Aufmerksamkeit werden altersgerecht gefördert.

We also like to teach in english. :-)



Seit bestehen unserer Schule ist es uns wichtig sich auch um den Kampfkunstnachwuchs zu kümmern. So wächst seit Mai letzten Jahres unsere Kindergruppe wieder.

 

Neben den vielen wertvollen sportlichen Aspekten des Kenpo ist uns vor allem auch der pädagogische Wert des Trainings wichtig. Die Vermittlung von Respekt, Rücksichtnahme und Toleranz steht dabei besonders im Mittelpunkt.

Spielend lernen Kinder und Jugendliche, sich selbst zu behaupten und gehen auch mit Aggression und Gewalt besser um. Dabei helfen altersgerechte Übungen zur Selbstverteidigung, das eigene Körperbewusstsein und die Haltung gegenüber anderen Kindern positiv zu verändern.

 

Kenpo Karate bietet eine Menge für Ihr Kind!

 

Schauen Sie einfach einmal unverbindlich vorbei und machen sich selbst ein Bild von unserer Schule und deren Lehrer. Ein kostenloses Probetraining ist selbstverständlich möglich.

 


Dear parents!

Thank you for your interest in our martial arts school.

In our school we offer children the opportunity to learn American Kenpo Karate. We do not teach Kenpo as a competitive sport, but as an effective self-defense, as a healthy training and character development.

Apart from the joy of movement, Kenpo Karate as a martial art and sport offers a variety of positive aspects for the development of your child. 

Self-confidence, posture, body awareness, coordination, concentration, and attention are encouraged in an age-appropriate manner.

In addition to the many valuable athletic aspects of Kenpo, the educational value of the training is particularly important to us. The focus is on teaching respect, consideration for other people's needs and feelings as well as tolerance. With the help of different activities, children and young people learn to assert themselves and to deal with aggression and violence in a better and more adequate way. Age-appropriate self-defense exercises help to positively change their own body awareness and attitude towards other children.

Kenpo Karate has a lot to offer your child!

Form your own opinion by joining us for a free-of-charge first training session. Light sportswear is sufficient for the first sessions.

We are looking forward to your visit!

 


 

Was braucht man fürs Training?

Erst mal nicht viel, als Kleidung reicht vorerst leichte Sportkleidung, Schuhe braucht man nicht. Sie entscheiden, wann Sie Ihrem Kind einen Karateanzug (ab ca. 20 Euro möglich) kaufen. Wir vermitteln Ihnen gern das richtige Fachgeschäft  in Berlin.

 


Juliana ist die Trainerin und hat Sport studiert, den 1st Black Belt (Schwarzgurt) im American Kenpo, den 2.Dan im Aikido und jahrelange Erfahrung im unterrichten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!


Die UNESCO hat erklärt,
dass die Sportdisziplin  KARATE das beste Training für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 21 Jahren ist und als regelmäßiges Training in jedem Alter.
Karate unterrichtet eine vollständige motorische Bildung, indem es all seine psychomotorischen Möglichkeiten nutzt (Raum/Zeit, Propozeptivität, Lateralität, Werfen, Ziehen, Schieben, Springen, Rollen, fallen, Koordinieren, Stimulieren der Beziehung zu anderen Menschen SOZIALISIERUNG) und Spiel und Kampf als Ergänzung zur Motorik verwendet.
Das IOC (Internationales Olympisches Komitee) betrachtet es als eine der umfassendsten Sportarten, die Werte der Freundschaft, Teilhabe, Respekt und Fleiß fördert.