FAQ


Häufig gestellte Fragen:

 

Wie fange ich an?

 

Mit einem kostenlosen Probetraining!

Für uns ist es wichtig, dass du eine Vorstellung von unserem Stil bekommst.

Mache dich mit unserer Schule und unseren Lehrern vertraut und entscheide dann,

ob wir dich mit unserer Leidenschaft zum American Kenpo anstecken konnten.

 

Bin ich zu alt für American Kenpo Karate?

 

Nein, grundsätzlich ist niemand zu alt für unseren Stil. Jeder ist willkommen, gleich ob jung oder alt, groß oder klein, Anfänger oder Fortgeschrittener. Das Wichtigste bei uns ist ein gesundheitlich orientiertes Training. Wir trainieren kein Wettkampfsystem, sondern für die Verteidigung auf der Straße.

Am Anfang werden die Bewegungen in langsamer und einfacher Form ausgeführt. Dabei sollte niemand Angst haben, dass er etwas falsch machen kann. Oft wirkt es zunächst befremdlich, aber das kennt jeder, denn wir haben alle mal angefangen.

 

Kann ich zu jeder Zeit einsteigen?

 

Ja, schau einfach zum Probetraining bei uns vorbei. Wir haben keine

festgelegten Aufnahmezeiten. Du kannst jederzeit einsteigen. Die Trainingszeiten

findest du auf unserer Homepage.

 

Was benötige ich am Anfang?

 

Für das Training benötigst du am Anfang bequeme Kleidung (Jogginghose, T-Shirt), Lust auf eine Herausforderung und Spaß an der Bewegung. Einen Karateanzug kannst du dir später kaufen. Wir beraten dich gerne dabei.

 

Ist American Kenpo Karate für mein Kind geeignet?

 

American Kenpo Karate ist eine effektive Selbstverteidigung für jeden und somit auch für ihr Kind geeignet. Neben der Bewegung werden u. a. Koordination, Konzentration, Disziplin und Selbstbewusstsein gefördert.

 

Ab welchem Alter kann ich mit dem American Kenpo Karate anfangen?

 

Kinder können ab 5 Jahren bei uns mitmachen.

 

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Auf der Kontaktseite findest du unserer Telefonnummer und E-Mail-Adresse.