Galerie

Sommercamp 2021

mehr lesen

Das Training geht weiter!!

Wir sind wieder aktiv! Ab sofort starten wir mit unserem Outdoor Training. Back to the roots, ist das Motto. Auf grünem Rasen wird all das geübt, was man im Trainingsraum auch üben kann.

Seid herzlich willkommen.

5. Bottroper Charity - Budolehrgang

Das Tenwaryu Dojo richtete am 28. September 2019 in Bottrop den diesjährigen Budoherbstlehrgang aus.
Zur Verfügung stand wie immer der Landesstützpunkt Judo mit über 400 m² Mattenfläche in der Dieter-Renz-Halle. Auch dieses Jahr gelang es Sensei Markus Wilger (5. Dan Jiu Jitsu und Leiter des Tenwaryu Dojo) und seinem Team, hochkarätige Kampfkunstlehrer für dieses Charity-Event zu gewinnen, die ehrenamtlich unterrichteten.
So war es kein Wunder, dass in diesem Jahr erneut eine bedeutende Anzahl an Teilnehmern teilweise eine mehrere hundert Kilometer lange Anfahrt in Kauf nahmen, um gemeinsam zu trainieren, neue Techniken zu lernen und das Dojo bei diesem sozialen Projekt zu unterstützen.
Mit Mirco (Associate Professor, 5th Dan American Kenpo Karate aus Berlin) tauchten die Teilnehmenden in die Welt dieses schnellen Karatestils ein, dessen berühmtester Schüler wohl Elvis Presley war.
Guro Michael Grund aus Marl zeigte realistische Messerabwehren auf der Grundlage der Filipino Martial Arts. Er brachte die Trainingsbegeisterten dazu, ihre Techniken zu analysieren und zu verfeinern.

Wir waren zu Gast bei guten Freunden und freuen uns schon auf das nächste Mal!

Spende für die Neugestaltung unserer Trainingsräume von der Berliner Sparkasse

Die Berliner Sparkasse hat unseren Verein erneut unterstützt bei der Neugestaltung unserer Trainingsräume. Wir bedanken uns für die Förderung und bei allen fleißigen Teilnehmern für den tatkräftigen Einsatz. Ein besonderer Dank gilt Sharon, die das gesamte Projekt ins Leben gerufen und komplett organisiert hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Kenpo am Schloß in Palac Kursko Vol. II

Das 2. Treffen "Kenpo am Schloss" war wieder ein Erlebnis. Danke an unsere Freunde aus Frankfurt - Oder für das intensive Training und ansonsten entspannte Wochenende.

mehr lesen 0 Kommentare

Seminar mit Richard Matthews, Jannie Nielsen und Kathrin Franke

In diesem Jahr gab es ein großes Wiedersehen mit Richard Matthews aus Jersey, Jannie Nielsen aus Dänemark und Kathrin Franke aus Deutschland. Die drei Meister sind mit einem abwechslungsreiches Programm intensiv auf die Theorie und ihre Anwendung im Kenpo Karate eingegangen. Es war ein fantastisches Zusammentreffen mit vielen Freunden aus unserer Kenpo-Familie. Wir bedanken uns bei allen, die dabei gewesen sind und uns unterstützt haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Wir gratulieren Boris zur bestandenen Prüfung zum Purple Belt. Herzlichen Glückwunsch!

0 Kommentare

Wir gratulieren Frank Schoppa zur bestandenen Prüfung zum 2. Brown Belt. Herzlichen Glückwunsch!

Seminar mit Damien Abbott

Das war ein Top Seminar mit Damien Abbott in Berlin. Neben realistischen Angriffen und einer erbarmungslosen Verteidigung bekamen wir exzellente Erklärungen zu Techniken und Basics in Verbindung mit Extension. Ich bedanke mich bei Damian und Miles für das lehrreiche
Training und natürlich bei meinen Freund Keith für die Übersetzung. Die interessanten Gespräche im Anschluss beim Bier und gutem Essen sind ebenso wichtig. Vielen Dank auch allen, die das Seminar besucht haben. Es war mir ein Fest, mit euch zu trainieren.

mehr lesen

Spende für Trainingsmaterialien von der Berliner Sparkasse

Die Berliner Sparkasse hat unseren Verein durch den Erwerb eines Boxdummys, Trainingsmesser, Schlagstöcke, Pratzen und Schlagpolster tatkräftig unterstützt. Die neuen Trainingsmaterialien wurden von unseren Kindern und Erwachsenen freudig aufgenommen und sogleich ausprobiert. Der American Kenpo Karate Club Berlin bedankt sich für die Förderung.

mehr lesen

Wir gratulieren Boris zur bestandenen Prüfung zum Orange Belt! Glückwunsch!

Bottroper Benefitzseminar 2017

Das Tenwa-Ryu Dojo Bottrop veranstaltete am vergangenen Sonntag bereits den vierten Budo-Herbst-Lehrgang zu Gunsten eines sozialen Projektes. So kamen Kampfkunstbegeisterte aus Berlin, Essen, Dortmund, Hagen, Mülheim und Bottrop in die Dieter-Renz-Halle, um gemeinsam für den guten Zweck zu trainieren und voneinander zu lernen.

Auch in diesem Jahr war es Sensei Markus Wilger wieder einmal gelungen, mit Sensei Mirco aus Berlin, 4. Dan American Kenpo Karate, und Sensei Michele Colonna, 4. Dan Jiu Jitsu, Kampfkunstlehrer der Extraklasse zu gewinnen, die sich bereit erklärten ehrenamtlich zu unterrichten.

Mirco zeigte Grundlagen seines Karatestils und begeisterte die Teilnehmenden mit seinen logisch aufgebauten und sehr schnellen Kombinationen. Michele widmete sich dem Thema Realistik in der Messerabwehr. Er lenkte die Aufmerksamkeit gekonnt auf mögliche Gefahrenquellen und zeigte Alternativen auf, wie man einem Messerangreifer begegnen kann. Zum Abschluss zeigte der Sensei Markus Wilger, 4. Dan Jiu-Jitsu, Abwehren gegen gefasste Angriffe. Er legte hier den Schwerpunkt auf dem Schutz der eigenen vitalen Punkte. Die Teilnehmenden trainierten konzentriert und mit einer hohen Wiederholungsrate. So mischten sich die Teilnehmenden bunt untereinander und Karateka trainierte mit Kenpoisten, Jiu-Jitsu-ka mit Krav-Maga-Trainierenden.

Zum Schluss konnten alle Teilnehmenden stolz auf eine Spendensumme von 250,00 € schauen, die das Dojo in den nächsten Tagen an den Verein amBOTioniert e. V. übergeben wird. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei den Firmen "Schmatz, ein gefundenes Fressen", "Hausmeisterservice Bernhard Maas" sowie dem Hotel "Chillten" für die freundliche Unterstützung bedanken.

Text: Tenwa-Ryu Dojo Bottrop
Bild: Markus Hahner

Kenpo am Schloß in Palac Kursko

Unser erstes Seminarwochenende "Kenpo am Schloß" in Palac Kursko war ein Erlebnis. Es gab ein intensives Training unter Stefan Krassow und viel Austausch zwischen den Teilnehmern. 

mehr lesen

Wir gratulieren Frank Schoppa, Juliana Gruninger und Thomas Marun zur bestandenen Prüfung zum 3. Brown Belt. Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren Alexander Schindler zur bestandenen Prüfung zum 3. Brown Belt und Sharon Gromadecka zur bestandenen Prüfung zum Green Belt. Glückwunsch!

Wir gratulieren Andre Sauer zu seiner bestandenen Prüfung zum 1st Brown Belt in England (Devon). Herzlichen Glückwunsch!!!

0 Kommentare

American Kenpo Karate Seminar mit Edward Downey in Berlin

Das erste große Seminar in Berlin ist vorüber. Edward Downey ist bereits auf dem Weg zurück nach Irland zu seinem nächsten Training. Es war ein tolles Seminar mit vielen interessanten Einblicken und jeder Menge Spaß. Vielen Dank dafür und auch besonderen Dank an David, der uns dieses Treffen ermöglicht hat und an Paul und seine Frau, die das Ganze mit einem wunderschönen gemeinsamen Abend abgerundet haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

mehr lesen 2 Kommentare

Wir gratulieren Jürgen zu seiner bestandenen Prüfung zum 3. Brown Belt. Toll gemacht, Herzlichen Glückwunsch!!!

1 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch Boris zur bestandenen Prüfung!

0 Kommentare

4. Jörn Brandt Gedenkseminar und 20 Jahre AKKA

Das Wochenende ist vorbei und Richard sitzt nun im Flieger nach London. Zeit für ein paar Worte:

 

Auch in diesem Jahr kamen wir zusammen, um Jörn Brandt zu gedenken und um zudem 20 Jahre AKKA zu feiern. Richard Matthews von Jersey hat uns dabei wieder 3 Tage lang begleitet, uns viel Wissen vermittelt und jede Menge Spaß bereitet. Auch Jörg Weißflog war diesmal mit dabei und hinterließ einige blaue Flecken. Kathrin überraschte die AKKA mit einem selbstgemachten Kuchen, der nicht nur großartig aussah, sondern auch wunderbar geschmeckt hat. Es war ein tolles intensives Seminar mit fantastischen Mitstreitern. Es ist wunderbar mit Freunden zu trainieren und das American Kenpo Karate zu teilen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal!

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Einsatz im Dojo

Heute war es endlich soweit. Mit einem großartigem Team haben wir unsere ersten Vereinsprojekte im Dojo umsetzen können. Vielen Dank an die spontanen Helfer. 

mehr lesen 0 Kommentare

Nur noch wenige Wochen bis zum 4. Jörn Brandt Gedenkseminar der AKKA

Es ist Oktober und wir gedenken an unseren Freund, außergewöhnlichen Kampfsportler und großartigen Menschen - Meister Jörn Brandt. Er ist leider viel zu früh von uns gegangen!

Es war Tradition, dass er uns im Oktober in Berlin besucht hat und uns mit viel Power, Geschwindigkeit, lehrreichen Stunden und vor allem Spaß durch das Wochenende getrieben hat.

Meine letzte Erinnerung fällt auf das Bild, als wir uns 2012, nach einem wieder sehr schweißtreibenden Seminar, verabschiedeten und er mit seiner großen schweren Tasche in Richtung Hauptbahnhof schlenderte. Wir dachten schon mit Vorfreude an das nächste Jahr. Leider war es das letzte Mal, dass wir uns sahen. Wir vermissen ihn und seine leidenschaftliche Art.

 

Auch Richard Matthews aus Jersey trainierte mit Jörn Brandt und so ergab sich der Glücksfall, dass er 2014 der Einladung von unserem Meister Mirco Berwing folgte und uns durch das 2. Jörn Brandt Gedenkseminar begleitete. Wir waren sehr begeistert und haben uns über die letzten 2 Jahre an verschiedenen Plätzen getroffen und gemeinsam trainiert. Wir freuen uns sehr, dass er auch in 2016 zum 4. Jörn Brandt Gedenkseminar der AKKA nach Berlin kommt und sind gespannt auf das, was uns an diesem Wochenende erwartet, zudem die AKKA ihr 20 Jähriges Jubiläum feiert. Daher haltet euch unbedingt den 22. - 23. Oktober frei!!!

1 Kommentare