Nur noch wenige Wochen bis zum 4. Jörn Brandt Gedenkseminar der AKKA

Es ist Oktober und wir gedenken an unseren Freund, außergewöhnlichen Kampfsportler und großartigen Menschen - Meister Jörn Brandt. Er ist leider viel zu früh von uns gegangen!

Es war Tradition, dass er uns im Oktober in Berlin besucht hat und uns mit viel Power, Geschwindigkeit, lehrreichen Stunden und vor allem Spaß durch das Wochenende getrieben hat.

Meine letzte Erinnerung fällt auf das Bild, als wir uns 2012, nach einem wieder sehr schweißtreibenden Seminar, verabschiedeten und er mit seiner großen schweren Tasche in Richtung Hauptbahnhof schlenderte. Wir dachten schon mit Vorfreude an das nächste Jahr. Leider war es das letzte Mal, dass wir uns sahen. Wir vermissen ihn und seine leidenschaftliche Art.

 

Auch Richard Matthews aus Jersey trainierte mit Jörn Brandt und so ergab sich der Glücksfall, dass er 2014 der Einladung von unserem Meister Mirco Berwing folgte und uns durch das 2. Jörn Brandt Gedenkseminar begleitete. Wir waren sehr begeistert und haben uns über die letzten 2 Jahre an verschiedenen Plätzen getroffen und gemeinsam trainiert. Wir freuen uns sehr, dass er auch in 2016 zum 4. Jörn Brandt Gedenkseminar der AKKA nach Berlin kommt und sind gespannt auf das, was uns an diesem Wochenende erwartet, zudem die AKKA ihr 20 Jähriges Jubiläum feiert. Daher haltet euch unbedingt den 22. - 23. Oktober frei!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathrin Franke (Samstag, 08 Oktober 2016 23:55)

    Beim Lesen des Textes war ich sehr berührt. Genau auch meine Gefühle ausgedrückt! Ich fiebere dem Seminar schon entgegen und kann es nur empfehlen! Das Andenken an Jörn ist an diesem Wochenende intensiver. Ihn zu ehren heißt, American Kenpo zu leben.